Flughafen Frankfurt ist jetzt strategischer Miles & More-Partner

Werbung

Die Fraport AG ist seit gestern (31. Januar 2022) strategischer Partner von Miles & More und dann Mitherausgeber des Prämienprogramms am größten deutschen Luftverkehrsdrehkreuz, dem Flughafen Frankfurt. Der Zusammenschluss zwischen Fraport und Europas führendem Loyalitätsprogramm für mobile Menschen ermöglicht es Fluggästen künftig, am Airport flächendeckend Meilen zu sammeln und einzulösen – ob im Retail-Einzelhandel oder den Fraport-eigenen Serviceeinrichtungen. Die Einbindung der Händler und Services erfolgt sukzessive in den kommenden Jahren.

„Mit dieser besonderen Partnerschaft bieten wir unseren Kund:innen im Dreiklang der Marken Lufthansa, Miles & More und Fraport gezielt besondere Anreize zur Teilnahme am Miles & More Programm sowie echte Mehrwerte“, sagt Christina Foerster, Mitglied des Vorstandes sowie Chief Customer Officer der Deutschen Lufthansa AG. „Dies erzielen wir mit persönlichen Angeboten auf Basis der analysierten Kund:innen-Bedürfnisse. Für uns schafft diese gemeinsame strategische Weiterentwicklung Differenzierung und hebt vielversprechende Retail-Potenziale mit Blick auf eine künftig weitreichendere Partnerschaft zwischen Lufthansa und Fraport.“

Werbung



Partnerschaft mit großem Potenzial

Mit einer eigenen, digitalen Co-Brand Servicekarte von Miles & More und dem Flughafen Frankfurt können sich Neukund:innen direkt am Flughafen für das Programm anmelden und von den Programmvorteilen profitieren. Dazu wird nach und nach eine Vielzahl an Geschäften und Restaurants zählen sowie die eigenen Serviceeinrichtungen des Flughafenbetreibers Fraport.

„Mit der strategischen Partnerschaft etablieren wir ein weltweit bekanntes Prämienprogramm am Flughafen Frankfurt, welches das Kund:innenerlebnis aufwertet und die gesamte Reisekette der Fluggäste abdeckt“, betont Anke Giesen, Vorstand Retail und Real Estate der Fraport AG. „Der Zusammenschluss steigert die Attraktivität unseres Airports als Retail-Standort, auch weil wir aktiv Miles & More Teilnehmende werben und so einen eigenen Kundenstamm aufbauen können. Das erweitert langfristig unser Retail-Segment.“

„Der Flughafen Frankfurt ist für unsere Teilnehmenden das größte Drehkreuz in Deutschland. Durch die Partnerschaft mit Fraport optimieren wir die Customer Journey am Airport deutlich und machen damit unser Programm noch attraktiver“, sagt Dr. Oliver Schmitt, Managing Director der Miles & More GmbH und Senior Vice President Loyalty & Ancillary Services der Lufthansa Group. „Unser Ziel ist es, durch eine fokussierte Ansprache und individuelle Angebote vor Ort zusätzliche Retail-Potenziale aufzugreifen und vor allem bei unseren Teilnehmenden für ein besonderes Kund:innenerlebnis und eine verstärkte Loyalisierung in unterschiedlichen Bereichen zu sorgen.“

Quelle: PM Fraport AG

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.