Flughafen Dortmund: DAN AIR fliegt ab Dezember nach Rumänien

Werbung
Foto: Simon Pannock

Der Dortmund Airport ist erfreut, mit der rumänischen Fluggesellschaft DAN AIR einen neuen Partner vorstellen zu dürfen. Ab dem 18. Dezember 2024 verbindet DAN AIR zweimal wöchentlich je mittwochs und sonntags Dortmund mit Bacău im Nordosten Rumäniens. Mit dem Zugewinn der rumänischen Airline steigt die Auswahl der am Dortmund Airport operierenden Airlines weiter an, sodass künftig aus insgesamt sieben verschiedenen Fluggesellschaften gewählt werden kann.

„Die Nachfrage nach rumänischen Zielen ist ungebrochen hoch. Mit Bacău bieten wir eine weitere Destination, die sowohl für Heimatreisende als auch für Touristen von hoher Attraktivität ist“, erklärt Guido Miletic, Leiter Airport Services + Marketing & Sales. Mit der Aufnahme der Strecke verfügt der Dortmund Airport über insgesamt acht rumänische Destinationen im Flugplan.

Als eine der größten Städte der Region Moldau liegt Bacău mit rund 150.000 Einwohnern am Ufer des Flusses Bistrița. Die Stadt gilt als wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region und überzeugt mit historischen Gebäuden, idyllischer Landschaft und einer lebendigen Kunst- und Kulturszene.

Quelle: PM Flughafen Dortmund

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.