Flughafen Bremen: Zwei Türkei-Strecken ab Ende Juni 2021

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

Istanbul oder Antalya – quirlige Metropole oder entspannter Badeurlaub. Jeweils ab Bremen fliegen? Mit Turkish Airlines und AnadoluJet geht beides wieder ganz bequem ab Bremen ab Ende Juni. Buchbar sind Flüge nach Istanbul auf der Webseite von Turkish Airlines . „Wir freuen uns, dass Turkish Airlines nun ihren Flugbetrieb in Bremen wiederaufnimmt und dazu noch mit ihrer Tochtergesellschaft AnadoluJet Flüge nach Antalya anbietet“, sagt Flughafen-Chef Elmar Kleinert über die Wiederaufnahme der türkischen Fluggesellschaft.

Istanbul ist mehr als nur eine Reise wert und mit Turkish Airlines ist die Metropole immer schnell zu erreichen. Zum einen ist Istanbul mit Turkish Airlines ein wichtiges internationales Drehkreuz, das Weiterflüge in den Nahen und Mittleren Osten sowie nach Afrika und Asien problemlos ermöglicht. Aber auch ein Wochenende in Istanbul selbst, hat seinen Reiz: Hier warten zwei Kontinente und viele Erlebnisse auf Besucher, die das Zeug haben, für immer eine schöne Erinnerung zu sein. Drei Hängebrücken führen über den Bosporus. Drei Brücken, die Europa mit Asien verbinden. Eine davon, die größte und neueste, ist mit mehr als eineinhalb Kilometern beeindruckend lang. Dass das architektonische Meisterwerk sich mit dem Meer im Hintergrund auch noch als tolles Fotomotiv anbietet, versteht sich fast von selbst. Aber Istanbul hat natürlich noch unzählige weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vor einer Sightseeingtour lohnt es sich, erst einmal einen langen Blick auf die faszinierende Stadt zu werfen. So zählt der historische Galataturm mit der Möglichkeit für einen Rundumblick zu den schönsten Aussichtspunkten Istanbuls.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Neu am Bremen Airport ist AnadoluJet, eine Tochter von Turkish Airlines. Im Programm ab Ende Juni 2021 ist ein wöchentlicher Flug nach Antalya. Die türkische Riviera mit ihren langen sonnigen Stränden und zahlreichen Golfplätzen zählt schon lange zu den beliebtesten Sommer-Reisezielen und ist ab Bremen nur dreieinhalb Stunden Flugzeit entfernt. Dabei lohnt sich Antalya nicht nur für Golfsportler oder Sonnenanbeter, sondern auch für alle anderen Urlauber, die es darüber hinaus lieben, historische Sehenswürdigkeiten zu erleben oder sich durch die leckere türkische Küche schlemmen möchten.

Turkish Airlines fliegt ab 24.6. täglich nach Istanbul. Die Turkish Airlines-Tochter AnadoluJet startet ab 26.6. immer samstags nach Antalya.

Quelle: PM Flughafen Bremen

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.