Flughafen Berlin-Brandenburg: 1,2 Mio. Passagiere in den Herbstferien 2023 erwartet

Werbung
Foto: Marco Zaremba / airportzentrale.de

Während der Herbstferien in Berlin und Brandenburg vom 20. Oktober bis zum 5. November 2023 werden rund 1,2 Millionen Passagiere am BER erwartet. Das sind rund 100.000 Fluggäste mehr als während der Herbstferien 2022. Der verkehrsreichste Reisetag wird voraussichtlich der 20. Oktober mit rund 90.000 Passagieren sein. Insgesamt fliegen 79 Airlines zu 144 Zielen in 50 Ländern.

Reisenden stehen in den Herbstferien ab BER attraktive Flugangebote zu beliebten europäischen Urlaubs- und Städtezielen sowie spannende Langstreckenverbindungen zur Verfügung. Innerhalb Europas sind Reisen in die Mittelmeerländer Spanien, Türkei und Italien am gefragtesten. Amsterdam, Paris, Zürich und Wien stehen ganz oben im Ranking der beliebtesten Städteziele.

Die Fluggesellschaft Eurowings fliegt ab dem 30. Oktober 2023 neu vom BER nach Dubai, der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate am Persischen Golf. Die Strecke wird viermal pro Woche, jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag, nonstop geflogen.

Aletta von Massenbach, Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: „Wir haben uns am BER mit der gesamten Flughafenfamilie gut auf die Herbstferien vorbereitet. Unsere Passagiere bitten wir, sich gut zu informieren und empfehlen die Nutzung unserer vielfältigen digitalen Angebote, die das Reisen vereinfachen. Vor allem die warmen Sonnen- und Mittelmeerziele, aber auch Städtereisen sind in diesem Herbst besonders beliebt. Ich freue ich mich auch sehr über die Ergänzung des Angebots nach Dubai durch Eurowings, also mit einem Ziel, das ganzjährig Sonnenschein verspricht.“

Quelle: PM FBB

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.