Flugbegleiter der Lufthansa könnten noch in diesem Jahr (2019) streiken

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Die Flugbegleiter der Lufthansa drohen mit neuen Streiks. Am Sonntagabend (22.12.2019) hat die Gewerkschaft UFO kurzfristig zu einem Pressetermin nach Frankfurt eingeladen. Vorausgegangen sind am Mittag neue Gespräche zwischen der Lufthansa und der Gewerkschaft unter Federführung des Schlichters. Offenbar ergebnislos. Gründe wurden beim spontanen Pressetermin nicht genannt. Nur soviel: Eine Annäherung gab es nicht – „Leider nicht erfolgreich“.

Ab sofort sind jederzeit wieder Streiks bei der Lufthansa möglich, heißt es von den Flugbegleitern. Diese können kurzfristig angekündigt und umgesetzt werden. Allerdings erst nach Weihnachten, versprach UFO.

Werbung

Ein neuer Gesprächstermin zwischen Lufthansa und UFO ist noch nicht bestätigt worden. Es gab allerdings einen Vorschlag für Anfang Januar vom Schlichter.

Quelle: UFO & airportzentrale.de

Schlagwörter: , ,