Eurowings-Tickets beinhalten jetzt eine Corona-Versicherung

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

Mit Start der Herbstferien in vielen Teilen Deutschlands bietet Eurowings gemeinsam mit dem Versicherungspartner HanseMerkur einen neuen, kundenfreundlichen Service an: Alle Gäste, die bis zum 27.09.2020 über die Eurowings Webseite oder über die Eurowings Kunden App einen internationalen Hin- und Rückflug buchen, erhalten eine Eurowings Corona-Versicherung als Inklusivleistung kostenlos hinzu. Dies gilt unabhängig vom gebuchten Tarif für alle Eurowings Kunden.

Ziel dieser Service-Erweiterung ist ein „Rundum-Sorglos“-Paket, das Gästen mehr Sicherheit beim Reisen bringen soll. Die Initiative ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Eurowings, sich vom Billig-Wettlauf der Branche deutlich abzusetzen und kundenfreundliche Services mit fairen Flugpreisen zu kombinieren. „Menschen wollen fliegen und verreisen, wünschen sich aber mehr Sicherheit für unsichere Zeiten. Die liefern wir in Form einer neuen Corona-Versicherung“, sagte Jens Bischof, CEO und Sprecher der Geschäftsführung von Eurowings.

Werbung



Konkret beinhaltet die Corona-Versicherung von Eurowings folgende Leistungsbestandteile:

• Eine Reise-Rücktritt-Versicherung, zum Beispiel für den Fall einer nicht bestandenen Temperaturkontrolle am Abflughafen

• Eine Auslands-Krankenversicherung, die beispielsweise bei einem medizinisch notwendigen Rücktransport im Falle einer Erkrankung greift sowie

• Eine Reise-Abbruchversicherung (Urlaubsgarantie), die zum Beispiel eine Rückerstattung für einen neu gebuchten Rückflug oder einen verlängerten Aufenthalt aufgrund einer Erkrankung umfasst.

Abgesichert sind alle Eurowings Flüge mit einem Rückflugdatum bis Ende 2021. Die Tarife werden dabei nicht teurer, sondern im Rahmen der Herbst-Kampagne („Aus dem Alltag in den Urlaub“) um die genannten Leistungen kostenfrei erweitert. Nach Ende September kann eine Corona-Versicherung auf Wunsch weiterhin zu allen Tarifen hinzugebucht werden.

Neben der Corona-Versicherung, die maximalen Schutz am Reiseziel bietet, profitieren Eurowings Kunden weiterhin von den bereits bestehenden flexiblen Umbuchungsmöglichkeiten sowie einer grundsätzlichen Rückfluggarantie: Kunden können ihre Eurowings Flüge bis sieben Tage vor Abflug kostenlos ändern, beliebig oft umbuchen sowie kostenlos auf ein anderes Reiseziel innerhalb Europas wechseln. Eurowings Fluggäste, die sich bereits in ihrem Zielland aufhalten, werden im Falle einer neu ausgesprochenen Reisewarnung oder eines Lockdowns garantiert nach Deutschland zurückgebracht – notfalls auch per Sonderflug.

Quelle: PM Eurowings