Eurowings serviert in Zukunft Pommes im Flugzeug

Werbung

Pommes sind Kult – nicht nur im französischen und niederländischen Sprachraum. Ganze Imbissketten haben ihr Geschäft auf der frittierten Kartoffel aufgebaut. Lange Zeit stritten Belgien und Frankreich sogar um die Anerkennung als „Erfindernation“ der Pommes.

Jetzt bringt Eurowings die Pommes zurück an Bord – und zwar über ein neues Herstellerverfahren des niederländischen Partners Foodcase International: Bei diesem Verfahren wird weniger Fett als bei der herkömmlichen Pommes-frites-Produktion verwendet. Eine patentierte, ofenfähige Verpackung sorgt dafür, dass die Hitze in alle Bereiche der Kartoffelstäbchen geleitet wird. So entsteht nach ca. 20 Minuten ein heißes, knuspriges Gericht über den Wolken, das für die Onboard Hospitality Awards 2022 nominiert ist.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Ab sofort können Fluggäste Pommes auf ihren Flügen mit Eurowings bestellen – und sich so schon einmal über den Wolken auf den Sommer einstimmen. Zu den Pommes wird eine vegane Mayo gereicht, die den glutenfreien Snack geschmackvoll ergänzt: Die Lufthansa-Tochter ist die einzige Airline in Deutschland, die Pommes und vegane Mayo im Angebot hat. Ein Hit vor allem für die vielen kleinen Gäste an Bord – sie dürften sich über die leckere Ergänzung auf der Speisekarte ganz besonders freuen. Die Verpackungen von Pommes und Mayo sind zudem recyclebar.

Frische und leichte Sommer-Snacks neu an Bord von Eurowings

Die Lufthansa-Tochter verzeichnet aktuell eine stark wachsende Nachfrage bei Geschäfts- und Urlaubsreisen. Viele Menschen möchten nach zwei Jahren Pandemie wieder unterwegs sein – deshalb stehen beliebte Sommer-Sonne-Strand-Destinationen wie Mallorca, die griechischen Inseln oder Portugal zurzeit besonders hoch im Kurs. Eurowings hat sich darauf eingestellt und neben den Pommes ihr gesamtes kulinarisches Angebot für eine gelungene Einstimmung auf den Urlaub sommer-tauglich gemacht: die winterlichen Sandwiches wurden durch sommerlich-leichte Varianten ausgetauscht, wie zum Beispiel Laugen-Maisecken mit Hähnchenbrust und Cranberries oder Bagels mit Brie. Ebenfalls neu im Bord-Sortiment: ein vorgemixter Negroni als sommerlicher Aperitif für alle Urlaubsliebhaber.

Quelle: PM Eurowings

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.