Eurowings: Erster Linienflug mit dem neuen Airbus A320neo

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

Eurowings hat gestern (26.05.2022) offiziell ihre erste Airbus A320neo in den Linienbetrieb genommen. Um 6.35 Uhr Ortszeit hob die Maschine mit dem Kennzeichen D-AENA unter der Flugnummer EW9584 zu ihrem ersten kommerziellen Flug ab und brachte 180 Passagiere von Düsseldorf nach Palma de Mallorca.

Die A320neos werden von Düsseldorf zunächst die Ziele Málaga, Athen, Barcelona, Berlin, Budapest, Dresden, Genf, Hamburg, Lissabon, Lyon, München, Mailand, Palma de Mallorca, Prag, Wien und Zürich anfliegen. Nach einer Einführungsphase wird die A320neo dann auch vom Flughafen Hamburg abheben.

Werbung



Noch in 2022: Einflottung sechs weiterer A320neo
Eurowings erhält insgesamt 13 A320neo, davon acht mit 180 Sitzen und fünf A321neo mit 232 Sitzen. Nach der Indienststellung der ersten A320neo werden in 2022 noch sechs weitere Maschinen eingeflottet, sowie eine weitere in 2024. Fünf Airbus A321neo erhält Eurowings im Laufe des Jahres 2023. Die Einflottung der Flugzeuge ist Teil der vielfältigen Aktivitäten und Maßnahmen von Eurowings, Fluglärm und CO2 -Emissionen merklich zu mindern.

Neu gestaltete Airspace Cabin für noch mehr Passagier-Komfort

Die Gepäckfächer der neuen Airspace Cabin haben ein um 40 Prozent größeres Volumen und fassen sogar um 60 Prozent mehr Koffer, da diese vertikal in den Fächern verstaut werden können. Ein weiteres Highlight ist das neue flexible Lichtsystem, das sich abhängig von Flugphase und Tageszeit am Biorhythmus der Passagiere orientiert und die Kabine entweder in warmen Orange- oder kühleren Blautönen beleuchtet.

Quelle: PM Eurowings

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.