Einen langen Flug richtig nutzen

Werbung
Immer wird gewartet – Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

Wer reist, hat sehr viel Zeit für sich. Im Flughafen warten wir darauf, dass wir mit dem Boarding beginnen können, im Flugzeug warten wir darauf, dass der Flieger abhebt und im Flug warten wir auf die Landung… Was im ersten Moment langweilig klingt, ist für Flugzeugenthusiasten etwas ganz Besonderes. Das Flair des Flughafens und der Reise wird von Reisebegeisterten genossen. Die Zeit, die man zur Verfügung hat, kann man aber auch für einige Aktivitäten und Tätigkeiten nutzen, zu denen man im Alltag nur viel zu selten Zeit findet.

Onlinespiele und andere Games spielen

Werbung

Das Spielen von Onlinespielen wird oft als Zeitfresser angesehen. Beim Warten jedoch ist das Zocken ein hervorragender Zeitvertreib. Dabei können wir auf dem Handy spielen oder uns eine kleine Konsole oder einen Gameboy mitbringen. Wichtig bei der Auswahl des Endgeräts ist aber, dass wir uns an die Regeln halten. Einige elektronische Geräte sind auf Flügen aus Sicherheitsgründen nicht gerne gesehen, weswegen man sich an der Stelle frühzeitig informieren sollte. Die Themen in den Spielen sind so unterschiedlich wie die Gameswelt selber. Es gibt hier sogar Online Casino Spiele, für alle, die den Nervenkitzel beim Fliegen noch zusätzlich erhöhen wollen. Damit man direkt bei der Anmeldung und Nutzung Geld sparen kann, bieten viele Unternehmen in dem Bereich einen Online Casino Bonus Code an. Mit diesem Können Einzahlungsboni oder Freispiele freigeschaltet werden.

Bücher lesen

Wir werden in unserem Alltag ständig mit Informationen, Aufgaben oder Stress geflutet. Darum kommen immer weniger Menschen dazu, sich hinzusetzen und ein gutes Buch zu lesen. Reisende haben durch das Warten einen Vorteil. Sie können sich ein passendes Buch heraussuchen und haben genug Zeit, um dieses auch zu genießen. Hierbei sind auch die Geschmäcker verschieden. Eine Reise ist eine perfekte Gelegenheit, um endlich mit dem Roman zu beginnen, den man schon ewig in seinem Regal liegen hat. Andere lernen mithilfe von Sachbüchern neue Fähigkeiten. Um das mit dem vorherigen Tipp zu verbinden, kann man zum Beispiel auch Bücher über Spielstrategien lesen, damit einem die nächste Tour auf Magicred noch leichter fällt.

Sich mit den Kindern beschäftigen

Wer Kinder hat, der weiß, dass sie viel Aufmerksamkeit für die Entwicklung brauchen und auch einen entsprechenden Auslauf. Der Auslauf ist im Flugzeug leider nicht geboten, weswegen man seinen Kindern besonders viel Aufmerksamkeit schenken sollte. Das kann auch mit klassischen Spielen wie Kartenspielen oder Reisebrettspielen mit Magneten passieren. Zudem bieten Fluggesellschaften und Flughäfen auch Kinderbücher für die Reise an. Diese haben tolle Inhalte und informieren die Kinder auch über technische Punkte im Flugzeug. Je nach Flughafen und Fluggesellschaft kann man sich hier im Vorfeld über Angebote informieren.

Fazit

Jede Zeit kann man sinnvoll nutzen, auch wenn man gerade länger warten muss. Bei einer Reise ist diese Wartezeit planbar. Aus diesem Grund sollte man sich vorher damit beschäftigen, was man in dieser Zeit tun möchte. Je früher man damit anfängt, desto sinnvoller kann man die Wartezeit überbrücken. Auf Langstreckenflügen kann man ohnehin einige Ideen bereits sammeln. Diese Fluggesellschaften bieten allerdings in der Regel auch ein Entertainmentangebot an Bord an.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.