easyJet kündigt neue Sonnenziele für den Winter ab Berlin an

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

easyJet baut das Streckennetz für Deutschland weiter aus und bietet mit dem Winterflugplan 2018/2019 vier neue Verbindungen von und nach Berlin an: zwei Winterverbindungen von Berlin-Schönefeld nach Lanzarote und Las Palmas auf Gran Canaria sowie von Berlin-Tegel eine ganzjährige Verbindung nach Innsbruck und eine Winterverbindung ins ägyptische Hurghada.

Die neue Flugverbindung zwischen Berlin-Schönefeld und Lanzarote startet am 28. Oktober 2018 und die Flüge finden zweimal pro Woche, jeweils Donnerstag und Sonntag, statt. Mit günstigen Preisen ab 35,30 Euro* bietet easyJet attraktive Flugverbindungen für einen sonnigen Winterurlaub auf der kanarischen Insel. Außerdem verbindet easyJet Berlin-Schönefeld ab dem 30. Oktober 2018 Berlin-Schönefeld einmal wöchentlich, jeweils dienstags, mit dem Sonnenziel Las Palmas auf Gran Canaria. Die neue Verbindung steht ab sofort mit Preisen ab ca. 35 Euro zur Buchung zur Verfügung.

Werbung



Auch ab Berlin-Tegel bietet easyJet zwei neue attraktive Destinationen an. Ab dem 10. Dezember 2018 verbindet easyJet Berlin-Tegel viermal wöchentlich (montags, mittwochs, freitags und sonntags) ganzjährig mit Innsbruck und die neue Strecke stellt mit günstigen Preisen ab 33,28 Euro* sowohl für Privat- als auch Geschäftsreisende eine attraktive Flugverbindung dar. Mit einer wöchentlichen Verbindung, jeweils samstags, in das ägyptische Hurghada nimmt easyJet auch weiteres Sonnenziel in den Winterflugplan für Berlin-Tegel auf. Die neue Verbindung ist ab sofort mit Preisen ab 53,68 Euro buchbar, teilte die Airline mit.

Mit den neuen Verbindungen baut easyJet seinen Winterflugplan für Deutschland weiter aus und fliegt 11 deutsche Flughäfen an. Den Passagieren stehen mit dem Winterflugplan tausende Sitzplätze auf neuen Winterverbindungen zu beliebten Sonnenzielen wie Granada, Alicante oder Faro als auch für Städtetrips nach Basel, Paris oder Athen zur Verfügung. Zeitgleich wurde gestern mit der neuen Strecke Bordeaux-Manchester die 1.000 easyJet-Route in Europa lanciert (Bordeaux ist die 30. easyJet-Basis, die im letzten März eingeweiht wurde).

Quelle: PM easyJet