EasyJet: 50 Millionen Passagiere jährlich

Werbung
Paul Moore, Communications Director easyJet, gratuliert Laura Tabourin. Foto: easyjet

easyJet, laut Presseinformation Europas führender Günstigflieger, hat einen wichtigen Meilenstein in seiner Geschichte erreicht: 50 Millionen Passagiere fliegen jährlich mir der Airline. Seit der Gründung im Jahr 1995 verzeichnet easyJet ein starkes Wachstum. Nach dem Start mit zwei Flugzeugen und 424.000 Passagieren im ersten Jahr ist die Airline heute eine der größten Fluggesellschaften Europas. Das Unternehmen betreibt 196 Flugzeuge und bedient 552 Strecken in 30 Ländern. Sowohl Urlaubs- als auch Geschäftsreisende entscheiden sich zunehmend für den orangefarbenen Günstigflieger, der zentral gelegene Flughäfen in ganz Europa ansteuert und für freundlichen Service zu günstigen Preisen steht. „50 Millionen Passagiere im Jahr: Das ist ein riesiger Erfolg und zeugt von einem ausgezeichneten Service, den unsere Mitarbeiter Tag für Tag an Bord leisten“, sagt Carolyn McCall, Vorstandsvorsitzende von easyJet. „Es steht für uns im Mittelpunkt, unseren Passagieren bequemes Reisen mit tollem Service und zu angenehmen Zeiten zu bieten – und das zu günstigen Preisen.“ Die 50-millionste Kundin der letzten zwölf Monate ist Laura Tabourin aus London. Die Airline gratulierte ihr jetzt auf dem Flughafen London Luton. 
 Quelle: Presseinformation / – HEN

Werbung