Delta wird Frachtkunde von LUG am Flughafen Frankfurt

Werbung
Patrik Tschirch – Foto: LUG aircargo handling GmbH

LUG aircargo handling hat sein Kundenportfolio am Flughafen Frankfurt/Main erweitert. Nachdem Delta Air Lines (DL) bereits seit über fünf Jahren Kunde der LUG in München ist, hat der Handling-Agent nun auch die Ausschreibung für die Frachtabfertigung am internationalen Drehkreuz Frankfurt gewonnen. LUG konnte Delta mit seiner Servicequalität, Infrastruktur und Prozessautomatisierung überzeugen. Das Unternehmen erfüllt hervorragend die Anforderungen des breiten Spektrums von DL-Premiumprodukten, inklusive Pharma und Valuables.

Delta Air Lines mit Hauptsitz in Atlanta fliegt dreimal täglich mit einem Mix aus A330- und B767-Passagiermaschinen von Frankfurt nach Detroit, Atlanta und New York. Die Frachtfluggesellschaft bietet zudem in den USA eine Zustellung zeitkritischer Sendungen bis zum Kunden. Der Service ist bereits in mehr als 50 Städten verfügbar und soll weiter ausgebaut werden.

Werbung

Trotz politischer Turbulenzen und Boykottdrohungen sind die USA weiterhin ein wichtiger Exportmarkt für die deutsche Industrie, insbesondere in den Segmenten Automotive, Maschinenbau und Pharma. Deutschland ist zudem der zweitwichtigste Absatzmarkt der USA in Europa – nach Großbritannien. Entsprechend erwartet LUG eine erhebliche Steigerung des Frachtumschlags an seinem Terminal in der CargoCity Süd.

Uzbekistan Airways verlängert Vertrag

LUG ist stolz auf das Neugeschäft und die Erweiterung des Kundenportfolios auf nunmehr vier Kontinente. Darüber hinaus konnte LUG den seit 2010 bestehenden Vertrag mit Uzbekistan Airways (HY) erneut verlängern. Die Fluggesellschaft bietet je nach Saison zwei bis drei Verbindungen mit einem Mix aus Boeing 767 und 787 Maschinen zwischen Frankfurt und Taschkent an. Die wichtigsten deutschen Exportgüter nach Usbekistan sind Maschinen, Fahrzeuge und Fahrzeugteile sowie pharmazeutische Erzeugnisse. Aus Usbekistan kommen Agrarprodukte und Metalle.

Die jetzt bekannt gegebenen Akquise-Erfolge stärken die Stellung der LUG aircargo handling GmbH als führenden, unabhängigen Handling-Agenten in Familienbesitz in Deutschland.

Quelle: PM LUG

Schlagwörter: ,