Condor startet mit Sonderflugplan in die Welt

Werbung
Foto: Condor

Der Ferienflieger Condor ist nicht nur integraler Bestandteil der Luftbrücke des Auswärtigen Amts, sondern erweitert seinen Rückflugplan um Linienflüge vorerst bis 18. April 2020. Condor fliegt ab kommenden Montag teilweise mehrfach wöchentlich nach Seattle, Palma de Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria sowie Jerez de la Frontera auf dem spanischen Festland. Die Flüge schaffen zusätzliche Kapazität, um Gäste vor Ort nach Hause zu bringen, oder Einwohner nach Hause zu bringen. Über Seattle können Deutsche aus den gesamten USA mit dem langjährigen Condor Partner Alaska Airlines nach Hause fliegen, unter anderem aus San Francisco und Los Angeles.

Condor schränkt ihren Rückflugplan von 23. März bis 18. April 2020 auf die fünf wichtigsten Ziele ein, die regulär im Flugplan stehen bleiben. Weitere Destinationen sind in Prüfung. Dennoch sind alle Flugzeuge in der Luft: Im Rahmen der Luftbrücke fliegt Condor jeden Tag Tausende Urlauber nach Hause. Allein diese Woche bringt Condor mindestens 50.000 Gäste sicher zurück nach Deutschland, viele weitere Flüge für die nächste Zeit werden mit Hochdruck geplant.

Werbung

„Als Ferienflieger fühlen wir uns den Urlaubern im Ausland besonders verpflichtet. Wir möchten Gästen auch in den nächsten Wochen die Möglichkeit geben, sicher nach Hause zu kommen. Dafür arbeiten unsere Teams Tag und Nacht, unser fliegendes Personal meldet sich freiwillig, um zu unterstützen. Auf Condor ist auch in diesen, für uns alle so schwierigen Zeiten Verlass“, so Ralf Teckentrup, CEO von Condor.

Gäste, deren Rückflüge ab Palma de Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria, Jerez de la Frontera und Seattle annulliert worden sind, können sich gebührenfrei auf die neu aufgelegten Flüge umbuchen. Gäste, die noch keinen Rückflug haben, können die Flüge im Condor-Rückflugplan Online bei der Airline buchen. Um über die Luftbrücke des Auswärtigen Amts nach Hause zu kommen, registrieren sich Urlauber im Ausland über condor.com/fly-home . Das Auswärtige Amt koordiniert die Rückflüge entsprechend und setzt sich mit den Betroffenen für ihren Flug direkt in Verbindung.

Rückflugplan ab Frankfurt (23. März bis 18. April 2020) zzgl. zahlreiche Luftbrückenflüge für das Auswärtige Amt:

– Seattle: Montag, Donnerstag

– Gran Canaria: Sonntag

– Jerez de la Frontera: Samstag

– Palma de Mallorca: Donnerstag, Samstag, Sonntag

– Teneriffa: Montag, Freitag

Quelle: PM Condor

Schlagwörter: ,

17 Antworten zu “Condor startet mit Sonderflugplan in die Welt”

  1. Walter sagt:

    Wir haben 2 Tickets für den Flug am 23.03.20 tfs – muc DE 1585. Können wir auf den Flug am 22.03.20 DE 1585 umbuchen?

  2. Hartmut und Antonie sagt:

    Warum wird Jamaica überhaupt nicht erwähnt? Müssen wir in diesem Dritte-Welt-Land bleiben, ab Ende der Woche ohne Unterkunft, nur weil hier nicht mehr so viele Deutsche sind? Aus Kuba und der Dom Rep, die für uns eigentlich um die Ecke sind, werden doch auch Deutsche abgeholt.

  3. Dagmar Eck-Baunach sagt:

    sollte am 21.03.20 zurück fliegen mit DE 2103 v. Puerto Rico nach Frankfurt wurde stoniert, gibt es neue Rückflüge ?????

  4. Silke Mörck sagt:

    Guten Morgen, wir wollten uns registrieren lassen für einen eventuellen Rückflug notfallplan.
    Wir sitzen hier auf bali fest..
    Unser 1.Ruckflug über Singapur wurde gecancelt.
    Und wir wollten jetzt nach dem balinesischen Nationalfeiertag mit Emirates zurückfliegen.
    Dieser zweite Flug wurde soeben auch gecancelt.
    Ich hatte schon vorher dem deutschen Botschafter in Sanur geschrieben. Es kam keinerlei Reaktion. Wie kommen wir in die aufnahmeluste..
    Bitte vergessen Sie nicht Bali,
    Danke für Ihre Unterstützung,
    Silke Mörck

  5. Manfred sagt:

    Hallo. Wie ich lese gehen die Flieger nur von 2 Inseln der Canaren. Wir haben für den 25.03. Einen Flug von La Palma nach München. Aber von Condor hören wir nichts. Wir müssen auf La Palma bis zum 25.03. Unsere Unterkünfte verlassen. Müssen wir dann auf dem Flughafen schlafen? Viele Grüße an alle und gute Gesundheit.

  6. michael sagt:

    sitze hier in varadero fest,hatte mit eurowings für kommenden freitag einen Rückflug der nicht stattfindet,eurowings intressiert die kundschaft nicht bin bei Condor und Botschaft registriet,wie und wann höre ich was von condor

  7. Manuela sagt:

    Suche für meinen Sohn und mich einen Rückflug von Windhoek, Namibia nach Wien.

  8. Monika sagt:

    Ich sitze in Kolumbien Bogota fest. Auch dieses Land wird nicht erwähnt in der Rückholaktion. Bitte nicht vergessen

  9. Martin sagt:

    Hallo, wir haben für unserm Heimflug vom Auswärtigen Amt den Flug am Freitag zugeteilt bekommen: de 8583, auf Condor Seite fliegt dieser erst am Samstag?
    Rufnummer wurde uns mitgeteilt: “ könnte sein“ . Fliegt am Freitag eine Maschine von Sansibar nach Frankfurt?
    Danke, Martin

  10. Petra sagt:

    Ich habe einen flug Ibiza- Frankfurt/M.am 11.04.2020/ 8.15 mit Condor- wird dieser Flug realisiert??? Von wo? Von Palma de Mallorca oder wie angegeben von Ibiza aus?? Bitte um Antwort – vielen Dank-

  11. Andreas Fecker sagt:

    Ich rate dazu, keine kostbare Zeit zu verlieren und stattdessen bei Condor nachzufragen. Von uns hat niemand einen Flug von oder nach Ibiza. Darum weiß das hier niemand.

Hinterlasse eine Antwort