Condor bietet jetzt die Gepäckfach-Reservierung in der Kabine an

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

Ein fester Platz auch für das Handgepäck: Auf ausgewählten Flügen haben Condor-Gäste in der Economy Class nun die Möglichkeit ihr eigenes Gepäckfach zu reservieren. Ab 9,99 Euro ist damit ausreichend Stauraum für das im gebuchten Tarif enthaltene Handgepäck garantiert. Der Service wird zunächst auf Langstreckenflügen zur Verfügung stehen, die mit einer Condor A330-200 durchgeführt werden. Dies gilt für Abflüge ab dem 1. November 2022.

Ralf Teckentrup, CEO von Condor: „Viele Reisende kennen das: Man sitzt am Gate, das Boarding beginnt und man fragt sich, ob das eigene Handgepäckstück noch einen Platz im Gepäckfach finden wird. Dem können Condor Gäste nun ganz entspannt entgegensehen und sich einfach vorab online ihr eigenes Gepäckfach reservieren – optimalerweise direkt in Kombination mit einem Sitzplatz. So wird das Fliegen noch entspannter.”

Werbung



Eine Reservierung kann bis zu 48 Stunden vor dem geplanten Abflug auf der Webseite der Airline unter „Meine Buchung“ sowie bis drei Stunden vor Abflug beim Online Check-in vorgenommen werden. Pro Fluggast kann ein Gepäckfach reserviert werden. An Bord sind die reservierten Gepäckfächer entsprechend ausgezeichnet.

Quelle: PM Condor

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.