Bodensee Airport: Wizz Air fliegt im Dezember nach Ohrid

Werbung
Foto: Flughafen Friedrichshafen

Wizz Air erweitert ihr Streckennetz im Süden Deutschlands und bietet ab 18. Dezember 2021 eine neue Flugverbindung von Friedrichshafen nach Ohrid in Nordmazedonien.

Auf der touristischen Landkarte ist Nordmazedonien noch ein Geheimtipp. Der südliche Balkan birgt jedoch manches Geheimnis. Unberührte Natur und ein Land mit Geschichte und Geschichten wollen entdeckt werden. „Die Stadt Ohrid und der gleichnamige See an der Grenze zu Albanien haben“, so erläutert Wizz Air Pressesprecherin Paulina Gosk, „das Zeug, echte Attraktionen zu werden.“

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Ab 18.12.2021 startet an jedem Dienstag und Samstag am Bodensee-Airport ein Airbus A321ceo nach Nordmazedonien. Die Flüge sind bereits buchbar. Wizz Air verbindet dann drei deutsche Städte mit Ohrid. Neben Friedrichshafen stehen auch Memmingen und Dortmund auf dem Flugplan.

Quelle: PM Wizz Air

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.