Bodensee Airport: Marabu Airlines fliegt ab Mai 2024 zweimal wöchentlich nach Heraklion

Werbung

Ab dem 03. Mai 2024 startet Marabu Airlines jeweils montags und freitags vom Bodensee-Airport Friedrichshafen auf die griechische Ferieninsel Kreta. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320 mit 180 Sitzplätzen. Die Flüge werden in Kooperation mit Condor durchgeführt und sind unter Condor-Flugnummer buchbar.
„Wir freuen uns, dass sich mit Marabu Airlines das Portfolio der Fluggesellschaften am Bodensee-Airport erweitert“, so Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer des Flughafens Friedrichshafen.

Quelle: PM Bodensee Airport

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.