Board of Airline Representatives in Germany e.V. begrüßt SITA als neues Mitglied

Werbung

SITA, global führender Anbieter von Kommunikations- und Informationstechnologie für den Luftverkehr, wird neuer Businesspartner des BARIG (Board of Airline Representatives in Deutschland), des Verbandes von mehr als 100 in Deutschland tätigen internationalen und deutschen Fluggesellschaften. Als Geschäftspartner nahezu aller Fluggesellschaften und Flughäfen weltweit engagiert sich SITA erfolgreich dafür, den Anforderungen der Luftverkehrsbranche durch technologischen Fortschritt zuverlässig entgegenzukommen und trägt somit einen wertvollen Teil zum BARIG Businesspartner-Segment „Technology and Innovation“ bei.

„Wir freuen uns sehr, SITA als neuen Businesspartner begrüßen zu können“, so BARIG Generalsekretär Michael Hoppe. „Die letzten Monate haben deutlich gezeigt, wie unentbehrlich technische Innovation und ein weltweites Kommunikationsnetzwerk für den Luftverkehr sind. International werden rund 95% aller Reiseziele durch das umfangreiche Kommunikations- und Informationssystem von SITA unterstützt. Als solches `Kommunikationsrückgrat` erweitert SITA unser `Technology & Innovation`-Segment um einen bedeutenden Partner.“

Werbung

„Die Umgestaltung des Luftverkehrs durch digitalen und technologischen Fortschritt hat für uns oberste Priorität“, erklärt Michael Urbaner, Senior Director Airports SITA. „Zu 100% in Besitz der Luftfahrt werden unsere Unternehmensstrategie und unsere technologischen Innovationen in enger Kooperation und direkt von der Luftverkehrsgemeinschaft und ihren Anforderungen gelenkt. Entsprechend freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit BARIG und die daraus entstehenden Kooperationsmöglichkeiten mit den Mitgliedern und Partnern des BARIG.“

Quelle: PM BARIG

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort