Austrian Airlines fliegt österreichische Nationalmannschaft nach Frankreich

Werbung
Foto: Austrian Airlines/Michèle Pauty

Heute um 13:05 Uhr startete der Austrian Airlines Sonderflug mit einem Airbus A320 unter der Flugnummer OS2651 vom Flughafen Wien zur UEFA EURO 2016 nach Frankreich. Der rot-weiß-rote Carrier fliegt Teamchef Marcel Koller und das österreichische Nationalteam zusammen mit Betreuern und ÖFB-Vertretern nach Avignon in Südfrankreich, wo die Spieler ihr Teamquartier beziehen. Die Flugzeit zum rund 1.200 Kilometer entfernten Aéroport d’Avignon beträgt etwa zwei Stunden. An Bord des Austrian Fluges kümmert sich eine ausgewählte Crew um das Wohl der Mannschaft. Am wichtigsten sind für das Team Entspannung und Ruhe, um fit für sportliche Höchstleistungen anzukommen.

Austrian Airlines ist die offizielle Fluglinie des Österreichischen Fußball-Bundes, dem größten heimischen Sport-Fachverband. Der rot-weiß-rote Carrier bringt die Sportler nicht nur zur UEFA EURO 2016 nach Frankreich, sondern auch zu den Auswärtsspielen der Qualifikationsphase für die FIFA Weltmeisterschaft 2018.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Quelle: PM Austrian Airlines