Ausbildungswerkstatt am Flughafen Düsseldorf öffnet die Türen

Werbung
Flughafen Düsseldorf aus der Vogelperspektive – Foto: Flughafen Düsseldorf

Der Düsseldorfer Airport lädt am Samstag, 22. August 2015, interessierte Schülerinnen und Schüler zum „Tag der offenen Tür“ in die Ausbildungswerkstatt. Das Team der Personalentwicklung informiert gemeinsam mit den jetzigen Auszubildenden aus dem kaufmännischen und technischen Bereich über die einzelnen Berufsbilder und steht für Fragen rund um die Arbeit am Airport zur Verfügung.

Schüler, die schon wissen, welchen Ausbildungsberuf sie anstreben, können ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen, von den Experten checken lassen und wertvolle Tipps für das Auswahlverfahren erhalten.

Werbung

Mehr Veranstaltungstipps gibt es im Veranstaltungskalender auf airportzentrale.de

Für 2016 sind folgende technische Ausbildungsplätze neu zu besetzen: Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Kfz-Mechatroniker/in, Mechatroniker/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik und Werkfeuerwehrleute. Darüber hinaus wird ein duales Studium im Bereich Versorgungstechnik angeboten. Im kaufmännischen Bereich sucht der Düsseldorfer Airport für das nächste Ausbildungsjahr Kaufleute für Büromanagement.

Die Besucher können vor Ort auch praktisch tätig werden und ihre technische Begabung beim Löten und Biegen eines Flugzeugmodells aus einer Platine testen. Für Snacks und Getränke ist am Veranstaltungstag natürlich auch gesorgt.

Der „Tag der offenen Tür“ findet von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Ausbildungswerkstatt statt. Bei Anreise mit dem Auto stehen begrenzt kostenlose Parkmöglichkeiten auf dem Parkplatz P10 zur Verfügung.

Quelle: PM Flughafen Düsseldorf

Schlagwörter: ,