Allianz bleibt Versicherungspartner von Iberia

Werbung
Foto: Iberia

Allianz Partners, B2B2C-Marktführer für Assistance- und Versicherungslösungen, und Iberia, Spaniens größte Fluggesellschaft, verlängern ihre bestehende Partnerschaft um drei Jahre in 13 Märkten weltweit.

Im Zuge der Partnerschaftsverlängerung werden Iberia-Kund:innen mit Wohnsitz in dreizehn europäischen Ländern (Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz) Reiseversicherungslösungen angeboten. Für Einwohner:innen anderer Länder, einschließlich Lateinamerika (LATAM), werden Reiseschutzlösungen voraussichtlich 2023 nachgezogen. Schutz bei Reiserücktritt, Reiseverspätung, verpassten Anschlüssen sowie medizinische Premium-Notfallversorgung im Ausland und Gepäck sind einige der enthaltenen Vorteile.

Werbung



Kund:innen erhalten abhängig vom gewählten Produkt Schutz bei COVID-bedingten Krankheitsfällen während einer Reise, einschließlich Unterstützung bei versicherten medizinischen Notfällen, verpflichtender Quarantäne und Verweigerung der Beförderung aufgrund eines Krankheitsverdachts. Für zusätzlichen Komfort bietet Allianz Partners Kund:innen eine 24/7-Reise-Hotline.

Die Reiseschutzprodukte und -dienstleistungen werden den Iberia-Kund:innen angezeigt, während sie ihr Flugticket auf der Iberia-Website, über die Iberia-App oder die Iberia-Callcenter buchen und von Allianz Partners bereitgestellt.

Jean-Marc Pailhol, Chief Officer Global Strategic Partnerships und Vorstandsmitglied bei Allianz Partners, kommentiert die Ankündigung wie folgt: „Wir freuen uns sehr, unsere langfristige Partnerschaft mit Iberia um weitere drei Jahre zu verlängern und gemeinsam weltweit etablierte Reiseschutzlösungen für die Kund:innen von Iberia zu entwickeln, mit Leistungen und Deckungen, die dem neuen Normalzustand gerecht werden. Damit stärken wir unsere Position als führender globaler Versicherungspartner für Fluggesellschaften.“

José Luis Tirador, Chief Sales Officer bei Allianz Partners Spanien, fügt hinzu: „Wir sind stolz, weiterhin der bewährte Versicherungspartner für Iberia zu sein. Die Partnerschaft mit Iberia besteht seit 16 Jahren und unterstreicht unsere enge und beständige Zusammenarbeit. Das neue und erweiterte Angebot bietet ein einfaches und komfortables Kundenerlebnis und ein zusätzliches Maß an Schutz für Reisende.“

Ignacio Valeros, Director of Revenue Management bei Iberia, ergänzt: „Unser Ziel ist es, unseren Kund:innen ein ganzheitliches Erlebnis zu bieten, mit allen Leistungen, die sie auf ihrer Flugreise benötigen. Unsere Zusammenarbeit mit Allianz Partners ermöglicht es unseren Kund:innen, entspannt zu reisen. Sie wissen, dass sie vor oder während der Reise durch unseren zuverlässigen Geschäftspartner Allianz Partners geschützt sind. Die Verlängerung unserer Zusammenarbeit ist eine tolle Nachricht für unsere Kund:innen.“

Quelle: PM Iberia

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.