airberlin: Zusatzflüge in die Sonne

Werbung
Boeing 737 von airberlin am Flughafen Berlin-Tegel Foto: Bildarchiv airberlin

airberlin bietet ihren Passagieren bis Ende April 2011 zusätzliche Flüge zu vier Urlaubsdestinationen mit Sonnengarantie an. Zur Auswahl stehen eine Vielzahl neuer Verbindungen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz auf fünf Kanarische Inseln (Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, Teneriffa) und eine zusätzliche Verbindung von Düsseldorf nach Funchal. Passagiere, die ihren Osterurlaub planen, können beispielsweise über das Drehkreuz der Airline in Nürnberg aus noch mehr Flügen nach Teneriffa-Süd, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria sowie La Palma wählen. Ebenfalls an das Drehkreuz in Nürnberg angebunden sind Zusatzflüge nach Antalya an der Türkischen Riviera. Des Weiteren können sich Passagiere, die mit airberlin von Berlin nach Dubai fliegen möchten, im Zeitraum vom 19. Februar bis 09. April 2011 über eine vierte wöchentliche Verbindung in die Wüstenmetropole freuen.

Tickets auf die Kanaren, nach Madeira, in die Türkei sowie nach Dubai können unter airberlin.com, im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 – 737 800; 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro gebucht werden.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Quelle: Pressemitteilung airberlin