Air France stellt neue München-Strecke vor

Werbung
Foto: Airbus

Ab dem 29. März 2020 verbindet Air France München zweimal täglich mit Paris-Orly. Zum Einsatz kommt eine Embraer 190. Für Passagiere aus München verkürzen sich dadurch die Reisezeiten zu vielen Destinationen, die Air France ab Paris-Orly anfliegt, da der Bustransfer von Paris-Charles de Gaulle entfällt.

Die Flugzeiten im Überblick
AF7351 startet um 09.20 Uhr in München und landet um 10.50 Uhr in Paris-Orly. AF7353 fliegt um 18.40 Uhr von München nach Paris-Orly mit Ankunft um 20.10 Uhr. Von Paris-Orly nach München geht es mit AF7350 um 07.00 Uhr mit Ankunft um 08.30 Uhr sowie mit AF7352 um 16.10 Uhr mit Ankunft um 17.40 Uhr in München.

Werbung

Dank der neuen Verbindungen nach Paris-Orly erreichen Passagiere aus München Ajaccio und Bastia auf Korsika in 4:45 beziehungsweise 4:30 Stunden anstatt in 6:55 und 6:45 Stunden von Paris-Charles de Gaulle aus. Nach Calvi und Figari auf Korsika geht es in 4:30 und 4:40 Stunden anstatt in 6:35 und 6:45 Stunden. Die beiden Karibikziele Fort-de-France und Pointe-à-Pitre sind in 12:30 und 11:20 Stunden statt in 14:35 und 13:25 Stunden erreichbar und nach St. Denis de la Réunion beträgt die Reisezeit 13:20 anstelle von 16.25 Stunden. Lourdes/Tarbes und Perpignan in Frankreichs Südwesten sind in 5:50 und 5:20 statt in 6:15 Stunden erreichbar.

Air France in Deutschland
* Von München nach Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly
* Von Berlin nach Paris-Charles de Gaulle
* Von Frankfurt/M. nach Paris-Charles de Gaulle
* Von Hamburg nach Paris-Charles de Gaulle und Nantes
* Von Düsseldorf nach Paris-Charles de Gaulle und Nantes
* Von Stuttgart nach Paris-Charles de Gaulle
* Von Hannover nach Paris-Charles de Gaulle
* Von Nürnberg nach Paris-Charles de Gaulle
* Von Bremen nach Paris-Charles de Gaulle

Zum Start des Sommerflugplans 2020 eröffnet Air France elf neue Strecken
* Von Paris-Charles de Gaulle nach Krakau in Polen, Sevilla, Alicante, Malaga und Valencia in Spanien, Faro in Portugal und Monrovia in Liberia.
* Von Paris-Orly nach Genf, Algier, Madrid und München.

Quelle: AirFrance

Schlagwörter: ,