Air France: Stavanger wird die zweite Destination in Norwegen

Werbung
Air France Crew Foto: Bildarchiv Air France

Mit Beginn des Sommerflugplans am 31. März 2014 nimmt Air France zwei tägliche Verbindungen von Paris-Charles de Gaulle nach Stavanger in Norwegen auf. Zum Einsatz kommt eine Embraer 170 mit 76 Sitzplätzen. Stavanger ist Norwegens Zentrum der Öl- und Gasindustrie und nach Oslo (drei Flüge pro Tag) die zweite Destination von Air France in Norwegen. Die neue Route komplettiert die Verbindungen von KLM, die fünfmal pro Woche von Amsterdam-Schiphol nach Stavanger fliegt.

Flugzeiten:

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

* AF1846 verlässt Paris-Charles de Gaulle um 9.50 Uhr und erreicht Stavanger um 11.55 Uhr.
* AF1746 startet um 19.20 Uhr in Paris-Charles de Gaulle und landet um 21.25 Uhr in Stavanger.
* Zurück von Stavanger geht es mit AF1847 um 12.35 mit Ankunft um 14.45 Uhr in Paris-Charles de Gaulle.
* Flug AF1747 startet um 7.00 Uhr in Stavanger und erreicht Paris-Charles de Gaulle um 9.10 Uhr.

Quelle: PM Air France