Air Dolomiti fliegt von Berlin-Tegel nach Verona

Werbung

Air Dolomiti verbindet die Hauptstadtregion ab sofort mit Verona in Italien. Dreimal wöchentlich geht es mit der italienischen Tochtergesellschaft der Lufthansa Gruppe ab Berlin-Tegel in Richtung der Stadt der Liebenden. Jeweils donnerstags, freitags und sonntags um 13.40 Uhr heben die Flieger in Tegel ab und landen in Verona um 15:25 Uhr. In der Gegenrichtung starten die Flugzeuge bereits um 11:15 Uhr mit Ankunft in Tegel um 12:55 Uhr. Geflogen wird mit einer Embraer 195, die 120 Passagieren Platz bietet. Die Flugzeit beträgt rund eine Stunde und vierzig Minuten.

Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: „Willkommen in Berlin! Wir freuen uns, eine neue Fluggesellschaft in Berlin zu begrüßen. Insbesondere in der aktuellen Zeit ist das ein gutes und wichtiges Signal für die Bedeutung des Flughafenstandortes Berlin sowie das sich fortsetzende, wenn auch langsame weitere Anwachsen des Luftverkehrs. Wir wünschen allzeit guten Flug!“

Werbung
Quelle: PM FBB

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort