Von Schokoherz bis Steppdecke: Hamburger Auktionshaus versteigert airberlin-Ausrüstung

Werbung
Foto: airberlin

Die Flugzeuge und Slots von airberlin haben neue Eigentümer, die Mitarbeiter wurden übernommen oder es wurde ihnen gekündigt. Die Insolvenz der Fluglinie ist fast abgewickelt. Doch ein Teil von airberlin kommt erst jetzt unter den Hammer. Das Hamburger Auktionshaus Dechow bietet über die Online-Plattform Trademachines Equipment-Reste der Airline an.

Süße Herzen für jede Reise – das beliebteste Mitbringsel
Ein Muss für jeden airberlin-Fan. Unter dem Keyword „air berlin“ finden sich auf trademachines .de aktuell mehr als 430 Angebote. Eine Tüte Schokoherzen (20 Stück) werden zum Startpreis von 20 Euro angeboten, zwei echte airberlin-Steppdecken sind ab 25 Euro zu haben, 10 airberlin-Wundertüten für Kids kosten 10 Euro. Da es sich bei allen Produkten um Auktionen handelt, können die Preise noch in die Höhe schießen. Die meisten Auktionen laufen bis Anfang Februar.

Werbung

Auch airberlin-Trolleys, Kaffebecher, Tragetaschen und Jutebeutel sind zu haben. Sogar (und jetzt wird es spannend) echte Flugzeugsitze werden angeboten. Aktuell liegt der Doppelsitz aus der Business Class bei 1075 Euro. In der Beschreibung heißt es: „Blaue Lederausführung, im Kopfbereich mit Logo: „airberlin“, mit Fußlehne“.

Schlagwörter: , ,