Video: 360 Grad-Clip zeigt Start aus dem Cockpit einer A321 von Condor

Werbung


Tipp: Mit der Maus in das Video klicken und den Cursor durch das Bild ziehen.

Feine Sache. Condor hat jetzt ein 360 Grad Video von einem Flugzeugstart veröffentlich. Der Zuschauer kann den Start bei Tageslicht und die Landung bei Nacht in Frankfurt miterleben, als würde er selbst am Steuer des Airbus A321 sitzen.

Produziert wurde das Video gemeinsam mit Jonas Dress von argos-film gmbh auf einem Condor Flug von Frankfurt nach Teneriffa im März. Er erklärt: „Wir verwenden eine neue Technologie, die es dem Betrachter des Videos ermöglicht, einen Rundumblick auf das Geschehen im Cockpit zu haben. Je nachdem, wie er sein Smartphone dreht, dreht sich der Bereich des Sichtbaren im Video mit – wie im echten Leben!“

Werbung

Ebenfalls von dem Video begeistert ist Johannes Winter, Leiter Unternehmenskommunikation bei Condor: „So vermitteln wir die Faszination des Fliegens noch besser. Normalerweise können Fluggäste das Cockpit wenn überhaupt nur noch am Boden betreten. Umso mehr freuen wir uns über den Trend der 360 Grad Videos: Es ist ein tolles Erlebnis den Blick durch das Cockpit schweifen zu lassen, während das Flugzeug auf der beleuchteten Landebahn aufsetzt.“

Quelle: PM Condor

Schlagwörter: , ,