TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

Werbung
Foto: Simon Pannock

TUIfly hat den Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der Flugplan bietet 280 Flüge pro Woche zu 13 sonnigen Urlaubszielen rund um das Mittelmeer, die Kanarischen Inseln, die Kapverden, Madeira und Ägypten.

Ein neues Highlight gibt es unter den Abflughäfen in Deutschland: Die im Sommer 2017 wieder aufgenommene Stationierung in Hamburg wird im Winter fortgesetzt. Acht komfortable Direktflüge bietet der beliebte Ferienflieger im Winterprogramm wöchentlich von Hamburg an und bringt seine Kunden von dort auf die kanarischen Inseln, die Kapverden und nach Madeira. Damit ermöglicht TUI fly ihren Passagieren flexibles Reisen zu den besten Konditionen auch vom nördlichsten Großflughafen Deutschlands aus.

Werbung

Die Tickets für den Reisezeitraum zwischen Anfang November 2017 und Ende April 2018 sind ab sofort bei der Airline buchbar.

Quelle: PM TUIfly

Schlagwörter: ,