TUIfly Onlineportal bietet jetzt auch Vueling-Flüge an

Werbung
Boeing 737-800 TUIfly Foto: Bildarchiv TUI

Seit Dezember können Passagiere Flüge mit der spanischen Fluggesellschaft Vueling auf dem Webportal von TUIfly buchen. Mit dieser Kooperation hat das Online Flug-Reiseportal sein Streckennetz konsequent erweitert und bietet seinen Kunden mit Vueling weitere attraktive City Verbindungen in spanische und italienische Städte wie Barcelona, Málaga, Rom und Florenz an. Auf der Webseite von TUIfly stehen den Kunden mit Vueling wöchentlich über 120 Flugverbindungen ab zehn deutschen Flughäfen zur Verfügung. Seit Kooperationsbeginn wurde bereits eine fünfstellige Anzahl an Tickets verkauft, teilte TUI heute mit.

„Mit Vueling haben wir einen starken Kooperationspartner gewonnen, mit dem unser Angebot weiter ausgebaut und für unsere Kunden noch attraktiver gestaltet wird“, so Olaf Petersenn, Managing Director von der TUIfly-Webseite.

Werbung

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation zwischen Vueling und TUIfly. Mit diesem starken Vertriebspartner an unserer Seite können wir den TUIfly-Kunden eine Vielzahl neuer Möglichkeiten zum Reisen bieten. Neben vielen Direktverbindungen werden mehr als 160 Destinationen in Europa und Nordafrika über unsere Drehkreuze Barcelona El Prat und Rom Fiumicino zu attraktiven Preisen angeboten“, so Ulla Siebke, Vueling Country Manager Germany, Austria & Switzerland.

Insgesamt können Reisende im Sommer 2016 ihren optimalen Flug aus über 70.000 wöchentlichen Flügen von mehr als 20 Fluggesellschaften zu über 300 Reisezielen bei TUIfly auswählen.

Quelle: PM TUIfly

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort