TUIfly kündigt Rückkehr von Hurghada-Strecken an

Werbung
Boeing 737-800 TUIfly – Foto: Bildarchiv TUI

Im Sommer 2017 startet TUI fly wieder in das Land der Pharaonen. Ab sofort können Kunden auf vier wöchentlichen Flügen wieder in Richtung Rotes Meer fliegen. Von Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart verbindet der beliebte Ferienflieger je einmal die Woche Hurghada mit Deutschland und führt damit die Flüge aus dem Winter im Sommer 2017 konsequent fort.

Ob Tauch-, Segel- oder Strandurlaub – die Region am Roten Meer bietet allen Gästen eine optimale Kombination aus Bewegung und Entspannung. Fluggäste können im Sommer 2017 schon ab 149 Euro Oneway inklusive aller Steuern und Gebühren an Bord einer modernen Boeing 737-800 von TUI fly nach Hurghada starten.

Werbung
Quelle: PM TUIfly

Schlagwörter: ,