TUIfly als klimaeffizienteste Charter-Airline ausgezeichnet

Werbung
Boeing 737-800 TUIfly Foto: Bildarchiv TUI

Im Airline-Index 2015 der unabhängigen Klimaschutzorganisation atmosfair ist TUIfly mit 83,6 von 100 Effizienzpunkten als klimaeffizienteste Charter-Airline weltweit ausgezeichnet worden. Damit belegt TUIfly zum vierten Mal in Folge eine Spitzenposition im atmosfair Airline Index und konnte die Effizienzpunkte zum Vorjahr von 83,3 auf 83,6 steigern.

Diese Auszeichnung zahlt bereits auf die Nachhaltigkeitsstrategie Better holidays, better world ein, die vor wenigen Wochen von der TUI Group für die nächsten fünf Jahre verabschiedet wurde. Neben der Unterstützung der Menschen und Regionen in den Zielländern steht die Minderung des ökologischen Fußabdrucks im Fokus der Nachhaltigkeitsaktivitäten. Konkret soll der CO2-Ausstoß der globalen Geschäftstätigkeit der Gruppe bis 2020 um 10 Prozent gesenkt werden. Dazu gehören neben der TUI Airlines-Flotte mit insgesamt 140 Flugzeugen auch die Kreuzfahrtaktivitäten, Hotels, Gästetransfers und die Unternehmensstandorte.

Werbung

Die vierte Auszeichnung in Folge zeigt, dass wir mit unseren Bemühungen für möglichst nachhaltiges Reisen den richtigen Weg verfolgen. Durch eine optimierte Flugplanung, eine höchst effiziente Flugdurchführung sowie die Investition in modernste Technik und Flugzeuge operieren wir unsere Flüge möglichst klimaschonend. Wir werden weiterhin intensiv daran arbeiten, unsere Flüge in Zukunft noch klimaeffizienter zu betreiben , so Dr. Dieter Nirschl, CEO der TUIfly Geschäftsführung.

Im Gesamtranking belegt TUIfly hinter Tunisair Express und MASwings den dritten Platz und gehört mit einem durchschnittlichen Kerosinverbrauch von 2,52 Litern pro Passagierkilometer zu den kerosineffizientesten Airlines der Welt. TUIfly fliegt derzeit mit einer Flotte von 42 Flugzeugen primär für TUI und Air Berlin. Die moderne Flotte besteht aus 34 Boeing 737-800, sechs 737-700 sowie zwei Boeing 767-300.

Quelle: PM TUIfly

Schlagwörter:

2 Antworten zu “TUIfly als klimaeffizienteste Charter-Airline ausgezeichnet”

  1. Hans Klewe sagt:

    Hat die TUI also am meisten Geld auf den Tisch gelegt … Diese Awards sind totaler Humbug. Dann wird irgendeine Kategorie erfunden, wo sie gewinnt, nur damit man dann PR aussenden kann. Und ihr käut das auch noch wieder..

    • Christian L. sagt:

      Ich würde ihren Kommentar eher als unwissend und überhastig beschreiben. Wenn sie sich etwas besser informieren würden wüssten sie auch das sich diese Institution nicht „schmieren“ lässt. TUIfly setzt wie beschrieben schon lange Zeit auf Klimafreundliches fliegen (mit erfolg!).