SWISS führt Tomatensaft für alle ein

Werbung
Foto: Bildarchiv SWISS Air Lines

Ab 1. August 2018 bietet SWISS in der Economy Class auf Europaflügen ab Zürich Tomatensaft an. Zudem serviert die Fluggesellschaft am Nationalfeiertag Schweizer Spezialitäten in allen Reiseklassen an Bord.

Swiss International Air Lines (SWISS) passt ihr Getränkeangebot ab 1. August an und bietet neu in der Economy Class auch auf Europaflügen ab 50 Minuten Tomatensaft an. Bisher war Tomatensaft nur auf ausgewählten, langen Europaflügen in der Economy Class sowie auf allen Flügen in der Business Class erhältlich. Die Anpassung auf Flügen ab Zürich erfolgt aufgrund der besonders großen Beliebtheit von Tomatensaft an Bord und auf vielfachen Kundenwunsch.

Werbung

Schweizer Spezialitäten am 1. August
Am Nationalfeiertag bietet die Airline der Schweiz in allen Reiseklassen auf Flügen ab Zürich verschiedene lokale Spezialitäten an. So serviert SWISS beispielsweise in der Economy Class auf Europaflügen ein 1. August Weggen anstelle von Gipfeli. Auf Langstreckenflügen kommen Economy Class Gäste in den Genuss von speziellen Menüs. Die Auswahl umfasst Züri-Gschnätzlets mit Rösti oder Älpler-Maccaroni begleitet von Ebly-Salat und Schokoladen-Mousse aus Toblerone. In Business Class auf ausgewählten Europaflügen umfasst das Menü Züri-Gschnätzlets mit Rösti, Älpler-Maccaroni oder ein traditionelles «chalts Plättli» mit Schokoladen-Mousse aus Toblerone zum Dessert. Auf Langstreckenflügen können Gäste der Business und First Class neben dem regulären Menü eine Obwaldner Alpenkräuterbratwurst mit Zwiebelsauce, Rösti und grünen Bohnen und Tessiner Käsesorten wählen. Abgerundet werden die Menüs jeweils von Schokoladen-Mousse beziehungsweise Schokoladen-Parfait aus Toblerone.

Quelle: PM SWISS

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort