SWISS führt neue Reise-Necessaires in der Business Class ein

Werbung
Foto: SWISS

SWISS lanciert neue Reise-Necessaires für ihre Gäste der Business Class auf Langstreckenflügen. Die neue Kollektion entstand aus der Zusammenarbeit zwischen Swiss International Air Lines (SWISS) und Victorinox und besteht aus unterschiedlichen Reise-Necessaires in multifunktionalem Design.

Ab sofort kommen Fluggäste in der Business Class auf Langstreckenflügen von SWISS in den Genuss von neuen Reise-Necessaires. SWISS hat die Kollektion in neuem Design gemeinsam mit dem bekannten Hersteller von Schweizer Taschenmessern, Victorinox, entworfen. Insgesamt wurden sechs unterschiedliche Reise-Necessaires entwickelt, die in verschiedenen Abständen an Bord erhältlich sein werden. Die Kollektion ist so gestaltet, dass alle Reise-Necessaires weiterverwendet und teilweise auch miteinander kombiniert werden können.

Werbung

Die Kollektion auf Langstreckenflügen ab der Schweiz umfasst beispielsweise eine praktische Reisepasshülle, ein Reise-Necessaire mit Innentaschen oder eine längliche Tasche mit einem Innenfach. Auf Langstreckenflügen in die Schweiz erhalten die Fluggäste eine hochwertige Metalldose, die an das Design eines Victorinox-Koffers angelehnt ist und als Stifte-Etui weiterverwendet werden kann.

Jedes Reise-Necessaire enthält eine Zahnbürste und Zahnpasta, Lippenpomade sowie eine Schlafmaske, Socken und Oropax. Die Reise-Necessaires von Victorinox werden in den kommenden drei Jahren an Bord von SWISS in der Business Class erhältlich sein.

Quelle: PM SWISS

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort