Ryanair startet Zimmer-Vermittlung

Werbung
Foto: Bildarchiv Ryanair

Ryanair hat heute den Start von „Ryanair Rooms“ angekündigt. Ein Service zur Vermittlung von günstigen Unterkünften. Der Dienst wird laut Airline ab dem 1. Oktober 2016 verfügbar sein.

Die Fluggesellschaft will damit ihren 116 Millionen Kunden die größte Auswahl an Hotels, Hostels, Pensionen, Ferienhäusern und Privatunterkünften zu den günstigsten Preisen anbieten, heißt es.
Doch bis dahin sucht die die Airline noch nach Mitstreitern. In der Pressemitteilung heißt es:

Werbung

Ryanair lädt alle interessierten Unterkunftsanbieter ein, Partner von „Ryanair Rooms“ zu werden.

Mit dem Dienst „Ryanair Rooms“ sollen Hotels, Hostels/Pensionen, Ferienhäuser und andere Unterkunftsmöglichkeiten angeboten werden.

Dieser neueste Service folgt dem Start der Ryanair-Autovermietung im August 2015 (in Kooperation mit CarTrawler) und ist die neuste digitale Verbesserung, die von Ryanair Labs im Rahmen des „Always Getting Better“-Programms entwickelt wurde.

Quelle: PM Ryanair

Schlagwörter: