Ryanair: Rund 3,5 Millionen Gäste zu Weihnachten und Neujahr

Werbung
Foto: Dierk Wünsche

Ryanair hat heute bekanntgegeben, dass zwischen dem 20. Dezember 2014 und dem 6. Januar 2015 eine Rekordzahl von über 3,5 Millionen Kunden befördert wird. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 500.000 Passagieren, die in den Weihnachtsferien mit den günstigsten Preisen reisen. Die Weihnachtsflüge von/nach Irland und Großbritannien sind sehr beliebt und bald ausgebucht. Immer mehr Familien entscheiden sich zudem, ihren Weihnachtsurlaub auf den Kanarischen Inseln oder Mallorca zu verbringen, aber auch Mailand und Rom werden immer beliebter. An Heiligabend fliegt Ryanair bis 17:40 Uhr und am zweiten Weihnachtsfeiertag starten die Rückflüge bereits um 8:40 Uhr, damit alle Reisenden wieder rechtzeitig nach Hause kommen. Für diejenigen, die bereits ihren Sommerurlaub planen, steht der Sommerflugplan für 2015 ab sofort online zur Verfügung.

Colm O’Shea, Sales & Marketing Manager für Deutschland bei Ryanair: „Ryanair wird in der Weihnachtszeit 3,5 Millionen Kunden aus ganz Europa transportieren – ein Anstieg von 500.000 Passagieren im Vergleich vom Vorjahr – nachdem bereits jetzt eine Rekordzahl an Kunden ihre Flüge für Weihnachten und Neujahr gebucht haben. Unser letzter Flug an Heiligabend wird um 17:40Uhr landen. Am ersten Weihnachtsfeiertag startet der erste Rückflug bereits um 8:40Uhr. Bei einer Auswahl von über 1600 Streckenverbindungen in ganz Europa ist es noch nicht zu spät, einen weihnachtlichen Städtetrip, eine Silvester-Ski-Reise oder einen Winterurlaub zu buchen. Auch unsere Flüge des Sommerflugplans 2015 sind dieses Jahr früher als sonst online buchbar.“

Werbung

Quelle: PM Ryanair

Schlagwörter: