Qatar Airways kauft sich mit fast 10 Prozent bei Cathay Pacific ein

Werbung
Cathay Pacific Boeing 777 touching down – Foto: Bildarchiv Oneworld

Die Qatar Airways Q.C.S.C. (Betreibergesellschaft von Qatar Airways“) gab heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung zum Kauf von 378.188.000 Aktien von Cathay Pacific Airways Limited („Cathay Pacific“) eingegangen ist. Dies entspricht ungefähr 9,61 Prozent des gesamten Aktienkapitals. Der Abschluss der Transaktion wird voraussichtlich heute in Hongkong stattfinden.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker verkündete: „Qatar Airways freut sich sehr über die finanzielle Investition in Cathay Pacific. Cathay Pacific ist Mitglied von oneworld und eine der stärksten Fluggesellschaften der Welt, die in der gesamten Branche respektiert wird und ein enormes Potenzial für die Zukunft innehält.“

Werbung

Diese Investition unterstützt die Investitionsstrategie von Qatar Airways. Ihr gehören bereits 20 Prozent der International Airlines Group, also der Muttergesellschaft von British Airways, 10 Prozent der LATAM Airlines Group sowie 49 Prozent von Meridiana.

Quelle: PM Qatar Airways

Schlagwörter: ,