Nonstop vom Allgäu Airport in den Süden

Werbung
Flughafen Memmingen Foto: Archiv Allgäu Airport

Das macht Hoffnung in Schnee und Eis: Ab April nächsten Jahres gibt es wieder den direkten Flug nach Bella Napoli. Denn der Münchner Veranstalter Ischia Ferien hat sich nach den guten Erfahrungen in diesem Sommer wieder entschlossen, in Eigenregie einen Vollcharter nach Süditalien aufzulegen. Mit der Fluggesellschaft Air Italy geht es ab April von
Memmingen nonstop nach Neapel und von dort in zahlreichen Reisemöglichkeiten auf
die nahe Insel Ischia. Geflogen wird mit einer Boeing 737 immer sonntags in der Zeit von 10. April bis 26. Juni und von 4. September bis 6. November. Buchbar direkt beim Veranstalter www.ischiaferien.de oder im Reisebüro sind komplette Urlaubsreisen nach Ischia mit zahlreichen Angeboten unterschiedlicher Kategorien sowie Hotelaufenthalte in Neapel, an der Amalfiküste in Positano, in Cilento und auf Capri. Obendrein können beim Veranstalter auch Flüge von Memmingen nach Neapel und gebucht werden. Weitere Infos unter: www.allgaeu-airport.de

Boeing 737 im Anflug auf den Allgäu Airport Foto: Bildarchiv Allgäu Airport

Quelle: Presseinformation Flughafen Memmingen

Werbung

Schlagwörter: , , ,