München: Viele Gäste an Weihnachten erwartet

Werbung
Der Flughafen München: Hier wird zu Weihnachten viel los sein. Foto: FMG/Hennies

Bescherung zu Weihnachten: Der Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt München erwartet zu den Feiertagen 1,2 Millionen Passagiere. Es gibt Ferien: Fluggäste haben zwischen letztem Schultag und letztem Ferientag die Wahl unter mehr als 13000 Flügen. Die meisten Abflüge für sonnenhungrige Urlauber bietet der Airport während der Weihnachtsferien zu Ländern rund um das Mittelmeer. Im Fernreiseverkehr wartet München unter anderem mit einem breiten Flugangebot in den asiatischen Raum und an den Arabischen Golf auf. Die letzte Maschine, die an Heiligabend in München abhebt, ist ein Airbus A330-200 der Oman Air, deren Start nach Muscat für 23:10 Uhr geplant ist. Als letzte Landung ist um 23:20 Uhr die Ankunft einer Boeing 737-800 der TUIfly aus Las Palmas vorgesehen. In der Christophoruskapelle im Zentralbereich des Flughafens findet an Heiligabend um 17 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt. Eine besondere Attraktion erwartet Besucher und Fluggäste des Münchner Flughafens über Weihnachten: Noch bis zum 26. Dezember laden knapp 50 Marktstände und Buden zum Weihnachts-Shopping ein. An Heiligabend ist der Wintermarkt nur bis 17:00 Uhr geöffnet, an allen anderen Tagen bis 21:00 Uhr. – HEN // Quelle: Presseinformation Flughafen München GmbH

Werbung

Schlagwörter: ,