Lufthansa und Deutsche Bahn: Erste AIRail-Kunden am Düsseldorfer Hauptbahnhof begrüßt

Werbung
Von links nach rechts: André Blach, Leiter des DB-Reisezentrums Düsseldorf, DB-
Mitarbeiterin Sabrina Rossetti, AIRail-Kunde Patrick Nathe, Lufthansa-Flugbegleiterin Martina Schmitt und Bernhard Brauneder, Lufthansa Vertriebsdirektor NRW. Foto: Bildarchiv Lufthansa

AIRail, die perfekte Kombination von Zug und Flug in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn, ist ab sofort auch für Reisende auf der Strecke vom Düsseldorfer Hauptbahnhof zum Flughafen Frankfurt verfügbar. Mit bis zu sechs Zugverbindungen pro Tag und Richtung und einer Fahrzeit ab 72 Minuten können Lufthansa-Kunden jetzt komfortabel vom Stadtzentrum der nordrhein-westfälischen Hauptstadt zum größten Drehkreuz von Lufhansa reisen und profitieren so von einem noch größeren Mobilitätsangebot. Die AIRail-Verbindungen sind taktgenau auf die Lufthansa-Flugverbindungen ab Frankfurt abgestimmt – so lassen sich dank minimaler Umsteigezeiten auch frühe Interkontinentalverbindungen bequem erreichen. Alle Zug-und und Flugnummern wie auch die Sitzpläne der Deutschen Bahn sind im Lufthansa-Reservierungssystem und in den Check-In-Kanälen verfügbar.

Zum Start des neuen Angebots ab Düsseldorf Hauptbahnhof konnten Lufthansa- Vertriebsdirektor für NRW, Bernhard Brauneder und André Blach, Leiter des Reisezentrums Düsseldorf der Deutschen Bahn, den ersten Nutzer des AIRail-Angebots ab DUS begrüßen: Lufthansa-Gast Patrick Nathe startete seine Geschäftsreise nach Atlanta am 1. Juli 2013 am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Werbung

Bei der Nutzung des erweiterten AIRail-Angebots können Lufthansa-Kunden ganz bequem von zuhause, mobil von unterwegs oder auch an den beiden Lufthansa Check-In-Automaten im Reisezentrum der Deutschen Bahn im Düsseldorfer Hauptbahnhof einchecken. Gäste mit First und Business Class-Buchungen können dabei die Annehmlichkeiten der DB-Lounge genießen. Interessant für Miles&More-Teilnehmer: Für die Zugfahrt werden ihnen Prämien-und Statusmeilen analog eines innerdeutschen Lufthnasa-Flugs gutgeschrieben.

Seit dem Start des AIRail-Serviceangebots vor zehn Jahren haben mehr als 2 Millionen Passagiere den komfortablen Zubringer-Dienst von Lufthansa und Deutscher Bahn in Anspruch genommen. Mehr Informationen zum AIRail-Angebot sind online verfügbar.

Von links nach rechts, DB-Mitarbeiterin Sabrina Rossetti, LH-Gast Patrick Nathe und
Lufthansa-Flugbegleiterin Martina Schmitt Foto: Bildarchiv Lufthansa

Quelle: PM Lufthansa

Schlagwörter: , , ,