Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines: Umbuchungsmöglichkeiten erweitert

Werbung

Die Lufthansa Group Airlines Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Air Dolomiti erweitern aufgrund der außergewöhnlichen Umstände durch die Ausbreitung des Coronavirus ihre bereits bestehenden, umfassenden Umbuchungsmöglichkeiten im Sinne ihrer Kunden.

Kunden, die Tickets für stornierte und auch bestehende Flüge der Lufthansa Group Airlines haben, können dieses Ticket behalten, ohne sich zunächst auf ein neues Flugdatum festlegen zu müssen. Hierbei werden bestehende Buchungen zunächst gestrichen, Ticket und Ticketwert bleiben aber bestehen und können auf ein neues Abflugdatum bis einschließlich 31. Dezember 2020 umgebucht werden.

Werbung

Diese Regelung gilt für Tickets, die bis einschließlich 12. März 2020 gebucht wurden und ein bestätigtes Reisedatum bis einschließlich 30. April 2020 haben. Kunden werden in diesem Zusammenhang gebeten, ihre gewünschte Umbuchung bis zum 1. Juni 2020 mitzuteilen. Hierbei entstehen keine Umbuchungsgebühren. Sollte der ursprüngliche Tarif nicht mehr verfügbar sein, ist die entsprechende Differenz zu zahlen, wenn die Umbuchung getätigt wird. Zusätzlich ist es Kunden möglich, auch auf eine andere Destination umzubuchen.

Mit der erweiterten Kulanzregelung kommen die Lufthansa Group Airlines dem Wunsch vieler Kunden nach, aufgrund der aktuell außergewöhnlichen Umstände ihre Reisepläne flexibler gestalten zu können.
Bereits in der vergangenen Woche hat die Lufthansa Group flexible Umbuchungsmöglichkeiten für ihre Kunden in Bezug auf bestehende und zukünftige Buchungen eingeführt.

Quelle: PM Lufthansa

Schlagwörter: , , , ,

4 Antworten zu “Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines: Umbuchungsmöglichkeiten erweitert”

  1. Andreas sagt:

    Wir möchten für unsere gebuchten Flüge die erweiterte Umbuchungsmöglichkeit in Anspruch nehmen. Buchungscode: XXXX (mit der Buchungsnummer kann jeder Ihren Flug einsehen, daher haben wir diesen Kommentar bearbeitet)

  2. SALVATORE sagt:

    heute 16 maerz 2020 musste nach Zuerich fliegen,kann umbuchen? Bin 75 und fuelehlen mich nicht wohl

Hinterlasse eine Antwort