Leichter Anstieg der Passagierzahlen bei SWISS

Werbung
Foto: Bildarchiv SWISS Air Lines

Im Juli 2017 beförderte Swiss International Air Lines (SWISS) 1.664.679 Passagiere. Damit wird ein Anstieg von 0.7% gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. SWISS erhöhte das Angebot, gemessen in angebotenen Sitzkilometern (ASK), im Vergleich zum letzten Jahr ebenfalls um 0.7%, während die verkauften Sitzkilometer um 1.5% stiegen.

Gegenüber Juli 2016 steigerte sich die Auslastung der Flüge (Sitzladefaktor) um 0.8 Prozentpunkte, sie lag im Durchschnitt bei 88.7%. Die Anzahl der Flüge verringerte sich gegenüber dem Vorjahr um 5.1% auf 12.599 Flüge.

Werbung

Mehr Juli-Zahlen der gesamten Lufthansa-Group gibt es hier.

Quelle: PM SWISS

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort