Kurznachrichten: Streckenmeldungen mit neuen Verbindungen ab Wien, Köln/Bonn, Hannover und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Vueling verbindet ab sofort viermal wöchentlich Wien mit Palma de Mallorca.

LOT Polish Airlines verbindet seit heute den Hannover Airport zwölfmal pro Woche mit. LOT Polish Airlines nimmt mit Hannover bereits die achte deutsche Stadt ins Streckennetz auf und verbindet die niedersächsische Hauptstadt ab sofort zwölfmal pro Woche mit dem Star Alliance Drehkreuz Warschau Chopin Flughafen: Montags bis freitags werden täglich zwei Flüge, am Wochenende jeweils ein Flug pro Tag angeboten.

Werbung

Mit einer großen Wasserfontäne wurde ein in British Airways-Farben lackierte SUN-AIR-Jet heute am Boden begrüßt, der nach dem Jungfern-Linienflug aus Düsseldorf kommend am Bodensee-Airport landete. Besondere Wertschätzung der Airline: Im Cockpit der Dornier 328 steuerte der CEO Kristoffer Sundberg persönlich den Erstflug. Mit dieser Streckeneröffnung gibt es wieder eine effiziente Verbindung zwischen Rheinland und Bodensee. Ein idealer Flugplan für Geschäftsreisende mit zwei werktäglichen Flügen (Montag-Freitag, 1x am Sonntag) und ein hochklassiger Service kennzeichnet die neue Flugverbindung zwischen Friedrichshafen und Düsseldorf. Bedient wird die Route durch die dänische Regionalfluggesellschaft SUN-AIR, die als Franchisepartner von British Airways im Flugbetrieb und in der Vermarktung intensiv mit dem britischen Flag Carrier zusammenarbeitet.

Eine Fokker 50 der VLM Airlines hob heute ab zum Erstflug von Köln/Bonn nach Rostock. Ab sofort geht es fünf Mal wöchentlich – montags, dienstags, donnerstags, samstags und sonntags – mit der belgischen Fluggesellschaft nach Rostock-Laage. An den Rückflug von Rostock nach Köln/Bonn schließt sich ein Weiterflug nach Antwerpen an – dort hat VLM Airlines ihren Sitz. Passagiere aus Köln/Bonn haben die Möglichkeit, zuzusteigen und so bequem in die belgische Hafenstadt zu reisen.

Schlagwörter: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort