Kurznachrichten: Sicherheitslücken in Frankfurt lösen Debatte aus, Codeshare-Start bei airberlin, neuer Wartungsvertrag für Lufthansa Technik

Werbung

Kurznachrichten NEWSFrankfurt: Die Sicherheitslücken am Flughafen Frankfurt haben eine Debatte um staatliche Flughafen-Kontrollen ausgelöst. SPD und Grüne fordern privaten, oftmals schlecht geschulten, Sicherheitsdiensten die Kontrollen zu entziehen und wieder in staatliche Hand zu geben. Die Gewerkschaft der Polizei spricht sich ebenfalls dafür aus, diese Aufgabe in staatliche Hand zu geben. Nur dadurch sei die Qualität garantiert, hieß es.
EU-Ermittler haben im Rahmen von verdeckten Kontrollen zahlreiche Schwachstellen im Sicherheitssystem am Airport Frankfurt gefunden.

Codeshare-Start: airberlin und Bulgaria Air haben für den 14. Januar 2015 ihre ersten Codeshare-Flüge angekündigt.

Werbung

Wartungsvertrag: Die russische Airline Aeroflot und die Lufthansa Technik AG haben heute mit einer Pressemitteilung über einen langfristigen Vertrag Wartungsvertrag informiert. Lufthansa Technik hat das Ausschreibungsverfahren als Dienstleister für die Instandhaltung von Flugzeugteilen aller Unternehmen der Aeroflot-Gruppe gewonnen. Der neue Zehn-Jahres-Vertrag tritt im Januar 2015 in Kraft. Lufthansa Technik und Aeroflot verbindet eine rund 20 jährige Partnerschaft.

Schlagwörter: , ,