Kurznachrichten: Säuberungsaktion bei Turkish Airlines hat Folgen, 30 Stunden-Verspätung am Flughafen Paderborn-Lippstadt und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Pünktlichkeit: Im Juli 2016 waren 85 Prozent aller Ryanair-Flüge pünktlich. Das zeigt die aktuelle Pünktlichkeitsstatistik der Airline. Einen Monat zuvor waren nur knapp 81 Prozent aller Flüge pünktlich. Somit konnte die Airline wieder vier Prozentpunkte zulegen. Mehr als 62.000 Flüge führte Ryanair im Juli durch.

Unruhen: Mehr als 200 Mitarbeiter mussten Ende Juli Turkish Airlines verlassen. Sie waren Teil der angekündigten „Säuberungswelle“ von Staatspräsident Erdogan, airprortzentrale.de berichtete. Gehen musste auch Finanzvorstand Coscun Kilic. Doch der ehemaligen Vorstand will die Kündigung nicht akzeptieren und klagt jetzt. Er sieht seinen guten Ruf gefährdet und sich in die Ecke der potenziellen Terroristen gedrängt, sagte Kilic in einem Interview. Gekündigt wurde der Top-Manager nach eigenen Angaben mit einer kurzen Nachricht und ohne ordentliche Begründung. Jetzt klagt er auf Wiedereinstellung.

Werbung

Gütesiegel: SunExpress hat für seinen Online-Ticket-Shop vom Zertifikataussteller „Trusted Shops“ ein Gütesiegel erhalten. Geprüft wurden z.B. Sicherheit und Bedienbarkeit des Shops. SunExpress ist nach eigenen Angaben die erste Airline mit dem Gütesiegel.

Panne: Ein Urlaubsflieger von „Onur Air“ hatte am Montag 30 Stunden Verspätung am Flughafen Paderborn-Lippstadt. Die Maschine aus Antalya sollte ursprünglich am Sonntagvormittag in Paderborn-Lippstadt landen, doch ein technischer Defekt lies die Maschine kurz nach dem Abflug zurück, nach Antalya, fliegen. Kerosin sei während des Flugs über eine Tragfläche geflossen, berichtet HellwegRadio. Außerdem sei die Maschine stundenlang über das Mittelmeer gekreist. Der Radiosender beruft sich auf Informationen von wartenden Angehörigen am Airport.

Sicherheit: Das Bundesministerium des Inneren hat 300 neue Körperscanner des Typs QPS200 beim Hersteller „Rohde & Schwarz“ bestellt. Die Scanner sollen vornehmlich an Airports installiert werden.

Schlagwörter: , , , ,