Kurznachrichten: Ryanair meldet Gewinnplus , Wizz Air fliegt Memmingen – Varna, LEVEL bekommt neue A330-200

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Gewinn: Ryanair hat im 1. Quartal des neuen Geschäftsjahres einen Gewinn von 397 Mio. Euro verbucht. Das sind 55 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz der Airline stieg um knapp 13 Prozent auf 1,9 Mrd. Euro. Ryanair-Chef Michel O’Leary erwartet ein großartiges Geschäftsjahr. Es wird ein Jahresergebnis von über 1,4 Mrd. Euro angepeilt und damit rund 100 Millionen Euro mehr als im letzten Jahr. Zeitgleich kündigte die Airline eine Ticketpreissenkung an. Im zweiten Halbjahr 2017 werde der Ticketpreis im Durchschnitt um acht Prozent sinken, heißt es.

Erstflug: Seit Samstag (22.7.2017) bietet der Flughafen Memmingen (Allgäu Airport) ein neues Sonnenziel: Wizz Air fliegt nun zwei Mal pro Woche nach Varna an der bulgarischen Schwarzmeerküste.

Werbung

Auftrag: Die International Airlines Group (IAG) hat für ihre neue Billigairline LEVEL drei neue A330-200 bei Airbus bestellt. LEVEL hat den Flugbetrieb im Juni aufgenommen und verfügt derzeit über zwei A330-200s. Airbus hat für die A330-Familie bisher über 1.700 Bestellungen verbucht. Mehr als 1.300 Flugzeuge fliegen bereits bei über 110 Betreibern weltweit, teilte der Flugzeugbauer mit.

Schlagwörter: , , , , , ,