Kurznachrichten: Neue Langstrecke ab Wien, airberlin-Demo in Berlin und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Streckenstart: Am Flughafen Wien ist in dieser Woche eine neue Langstrecke gestartet. THAI fliegt viermal pro Woche von Wien in die Hauptstadt Thailands. Die neue Verbindung wird viermal pro Woche mit einer Boeing B777-300ER bedient. Jeweils Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag hebt eine Maschine um 01.30 Uhr aus Bangkok ab und landet um 07.00 Uhr in Wien. Der Rückflug erfolgt um 13.30 Uhr ab Wien mit Ankunft in Bangkok um 05:20 Uhr am Folgetag.

Demonstration: Mitarbeiter der insolventen airberlin wollen kommenden Mittwoch in Berlin streiken. Damit wollen die airberliner auf ihre derzeitige Situation aufmerksam machen. Vielen fehlt derzeit eine Zukunftsperspektive. Die geplante Großdemo findet unter dem Motto „Wir wollen unseren Job zurück“ statt und wird von Gewerkschaften und Vertretern aus der Politik unterstützt.

Werbung

Streckenankündigung: Ab Juni 2018 fliegt die spanische Airline Vueling viermal wöchentlich von Wien in die Hauptstadt Mallorcas. Auch ab Stuttgart wird Vueling im kommenden Sommer viermal wöchentlich nach Mallorca fliegen. Die neuen Flugverbindungen werden mit einem A320 durchgeführt.

Neueröffnung: „DER SCHMIDT“ eröffnet in der kommenden Woche (21.11.2017) ein neues Büro am Flughafen Paderborn-Lippstadt. Vom neuen Standort aus will der Reiseveranstalter künftig für eine optimale Abstimmung mit dem Flughafen und der Fluggesellschaft Small Planet sorgen, die die Flüge nach Italien durchführt. Zugleich soll von hier aus die Betreuung der Reisebüropartner zentral koordiniert werden, heißt es. Beim neuen Reiseanbieter am Paderborn-Lippstadt Airport werden von Ende März bis Mitte Juni 2018 insgesamt 16 Flugreisen nach Rom, Sardinien und Sizilien, den Golf von Sorrent, Ischia im Golf von Neapel sowie zu den Liparischen Inseln und Apulien direkt ab PAD angeboten.

Frequenzerhöhung: Lufthansa baut die Verbindung München – Bremen im kommenden Sommerflugplan 2018 aus. Nach Angaben des Airport Bremen wird die tägliche Frequenz von fünf auf sechs Flüge an Werktragen erhöht. Damit gibt es zukünftig 39 Flüge pro Woche ab Bremen mit der Lufthansa nach München.

Notfallübungen: Am Flughafen Hamburg findet heute Abend in der Zeit von 19 bis 23 Uhr eine große Notfallübung gemäß den Anforderungen der internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO (International Civil Aviation Organization) statt. Geübt wird vor allem das Zusammenspiel verschiedener Behörden und Organisationen.

Am Samstag wird es ebenfalls eine Großübung nach ICAO-Richtlinien am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden geben. Die Übung wird nach Angaben des Airports in den Vormittagsstunden stattfinden und den Flugverkehr nicht beeinträchtigen.

Erweiterung: Am Flughafen Düsseldorf soll ein zweiter Businesspark entstehen. Grund: Die Grundstücke in der „Airport City I“ sind alle vermarktet. Erste Pläne für einen zweiten Park gibt es bereits, heißt es vom Airport.

Schlagwörter: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort