Kurznachrichten: Neue Bordunterhaltung bei Air Dolomiti, Erstflug in Nürnberg und Datenpanne bei Flugtickethändler

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Bordunterhaltung: Die italienische Air Dolomiti bietet ab sofort allen Fluggästen einen kostenlosen eJournal-Service an. Zeitungen und Magazine können kostenlos  mit dem Tablet, Smartphone oder Laptop gelesen werden. Mehr als 100 verschiedene Magazinen stehen nach Angaben der Airline in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Datenpanne: Jahrelang waren die Daten von Millionen Flugticketkäufern offen im Internet abrufbar. Eine Sicherheitslücke beim Berliner Flugticket-Händler Aerticket hat am Montagmorgen bei vielen Datenschützern für Kopfschütteln gesorgt. Erst letzte Woche hat das Unternehmen nach Angaben der Süddeutschen Zeitung die Sicherheitslücke den Behörden gemeldet. Inzwischen soll die Lücke geschlossen worden sein. Ohne große IT-Kenntnisse konnten Name, Anschrift, Flug und Bankdaten aus dem Internet gezogen werden, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Aerticket ist ein Flugticket-Großhändler und stellt Reisebüros und Online-Portalen Flugtickets zur Verfügung.

Werbung

Erstflug: Am Flughafen Nürnberg wurde heute der Erstflug von Wizz Air nach Sofia gefeiert. Wizz Air wird die Verbindung nach Sofia zweimal pro Woche, immer montags und freitags, bedienen. Einen weiteren Erstflug von Wizz Air gab es heute am Allgäu Airport, airportzentrale.de berichtete.

Schlagwörter: , , , ,