Kurznachrichten: Mehr Geld fürs Sicherheitspersonal, Lufthansa-Tochter-Airline in Italien wird 25 und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Passagierrekord: Der Flughafen Helsinki hat im letzten Jahr einen neuen Passagierrekord verzeichnet. Mehr als 16 Millionen Menschen haben 2015 den Airport genutzt. Der Flughafenbetreiber Finavia teilte am Vormittag mit, dass es in allen Bereichen, sowohl bei regionalen als auch bei internationalen Flügen Zuwächse gab. Finavia betreibt in Finnald 25 Airports und hat insgesamt 2,1 Mio. Fluggäste 2015 gezählt. Ein Plus von rund zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Tarifverhandlung: Das Sicherheitspersonal an den Flughäfen Leipzig/Halle, Dresden, Magdeburg-Cochstedt und Erfurt-Weimar bekommt rückwirkend zum 01.01.2016 acht bis zehn Prozent mehr Geld, teilte die Gewerkschaft Verdi heute mit. Damit steigen die Stundenlöhne auf elf bis dreizehn Euro.

Werbung

Geburtstag: Die italienische Regional-Airline Air Dolomiti wird am 21. Januar 25 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums wird die Fluggesellschaft mit seinen Passagieren auf den Geburtstag anstoßen. Wie jetzt mitgeteilt wurde, wird den Passagieren vom 21. Januar bis zum 4. Februar 2016 auf allen Flügen zwei wertvolle Schaumweine der Cantine Ferrari serviert: der Ferrari Maximum Brut Trentodoc und, aus den Tenute Lunelli, der Maso Montalto Pinot Nero D.O.C. Air Dolomiti ist eine 100prozentige Tochter der Lufthansa. Die Flotte besteht aus 10 Flugzeugen des Typs Embraer 195.

Schlagwörter: , ,