Kurznachrichten: Lufthansa kauft nur noch Ökostrom, Streckenmeldungen und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Streckenmeldung: SWISS fliegt ab März 2020 von Zürich nach Peking zum neuen Beijing Daxing International Airport. Bislang wurde der Beijing Capital International Airport angeflogen. Beijing Daxing wurde erst im Herbst 2019 eröffnet und befindet sich im Süden der Stadt. Die Strecke wird fünfmal pro Woche mit einer A330-300 bedient.

Die Fluggesellschaft Danish Air Transport (DAT) fliegt neu von Berlin-Tegel zum Flughafen Saarbrücken (SCN). Montags bis freitags geht es ab sofort dreimal täglich in die saarländische Landeshauptstadt, samstags einmal und sonntags zweimal pro Tag, heißt es in einer Mitteilung. Zum Einsatz kommt eine ATR 72-600.

Werbung

Fahrrad: Am Flughafen Bremen wurde direkt vor dem Terminal eine Radstation eröffnet. Die Station wird von „WK-Bike“ betrieben. Dort können Fahrräder ausgeliehen werden. 10 Fahrräder stehen zur Auswahl.

Ökostrom: Die Lufthansa Group bezieht seit Jahresbeginn an ihren Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Belgien 100 Prozent Ökostrom, das teilte das Unternehmen heute mit. Lufthansa erwarb hierzu Grünstromzertifikate, die eine Ökostrom-Produktion aus Neuanlagen garantieren, und leistet so einen Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energien. Bis 2030 will man zudem eine CO2-neutrale Mobilität am Boden erreichen.

Messe: Am kommenden Wochenende (25. Und 26.01.2020) findet am Flughafen Münster/Osnabrück zum 10. Mal die „Reise & Freizeit“-Messe statt. Der Eintritt ist frei.

Schlagwörter: , , ,

Hinterlasse eine Antwort