Kurznachrichten: Flughafen Köln/Bonn gesperrt, airberlin bei ebay, Jobmesse in Düsseldorf und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Sperrung: Am Flughafen Köln/Bonn führte heute der Fund mehrerer verdächtiger Gegenstände zu massiven Behinderungen. Für mehrere Stunden wurde der Flughafenbahnhof gesperrt. Zeitweise gab es auch eine Sperrung des Terminalbereichs B. Grund: Der Polizei sind Unregelmäßigkeiten an mehreren Feuerlöschern im Bahnhof und später auch im Terminal B aufgefallen. Nach rund drei Stunden gab es die Entwarnung. Alles okay. Der Flugbetrieb war nach Angaben des Airports nicht gestört.

Auktion: airberlin ist bei ebay beliebt. In diesen Stunden werden auf der Auktionsplattform zahlreiche airberlin-Artikel angeboten. Von der Warnweste, über Uniformen bis hin zu typischen Give Aways wie Kugelschreiber und Feuerzeuge ist alles im Angebot. Besonders beliebt scheint das airberlin-Schokoherz zu sein. Einige Anbieter verlangen bis zu 50 Euro für ein einfaches Schokoherz.

Werbung

Bündelung: Der Logistiker Rhenus wird in Zukunft seinen Luft- und Seefrachtverkehr an den Drehkreuzen Hilden und Frankfurt bündeln. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Jobmesse: In Düsseldorf fand am Donnerstag eine Jobmesse für airberlin-Mitarbeiter statt. 16 Unternehmen haben sich und ihre offenen Stellen präsentiert. Etwa 500 airberliner haben die Messe besucht. Rund 700 Jobs wurden angeboten. Zu den Ausstellern gehörte die Bundeswehr, genauso wie Autovermieter und Hotelketten.

Schlagwörter: , , , ,