Kurznachrichten: Flughafen Karlsruhe feiert 1 Mio. Passagiere, Stillstand in Berlin und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Fluggastzahlen: Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden hat heute den 1 millionsten Fluggast des Jahres 2015 begrüßt. Bis Ende des Jahres erwartet der Airport rund 1,06 Millionen Fluggäste, prognostizierte Geschäftsführer Manfred Jung. Im kommenden Jahr sollen es deutlich mehr Passagiere werden, dann erwartet der Flughafen rund 1,12 Millionen Passagiere.

Stillstand: An den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld konnten heute rund 20 Minuten lang keine Flugzeuge starten. Grund: Das Leitsystem der Deutschen Flugsicherung war ausgefallen. Nach Angaben der DFS musste erst ein Notsystem hochgefahren werden, dieses funktionierte einwandfrei. Landungen an den Berliner Flughäfen waren von dem Ausfall nicht betroffen.

Werbung

Zahlen: Gute Zahlen gab es heute vom Flughafen Hamburg. Der Airport konnte im Oktober 2015 einen Passagierzuwachs von rund fünf Prozent verzeichnen. Insgesamt haben 1,5 Millionen Passagiere den Flughafen genutzt. Auch bei der Fracht ging es im Vergleich zum Vorjahresmonat bergauf. 2700 Tonnen wurden am Airport umgeschlagen. Ein Plus von rund sieben Prozent.

Gewinnprognose: Der Flughafen Wien hebt seine Gewinnprognose an. Wie heute mitgeteilt wurde, hat der Airport bereits im September alle gesteckten Ziele erreicht. Die Gewinnprognose wurde jetzt auf 95 Millionen Euro angehoben. Ursprünglich plante der Airport für 2015 mit 85 Millionen Euro Gewinn.

Schlagwörter: , , , ,